Analysen

Wozu eine Analyse...? Wozu prüfen ob die Wasserwerte stimmen...? Wozu muss ich wissen welcher Fisch zu welcher Anzahl in mein Aquarium passt...?

 

Es reicht doch wenn die Fische und die Pflanzen gut aussehen!

 

Im Grunde könnte man davon ausgehen, dass das äusserliche Erscheinungsbild ausreichend sein sollte, um einen ungefähren Eindruck über den Zustand im Aquarium zu bekommen, das ist aber leider nicht immer der Fall.

 

Grundsetzlich sollte jeder der ein Aquarium besitzt, in der Lage sein die Anforderungen, welche dessen Bewohner benötigen zu erfüllen. Niemand verlangt jetzt von ihnen das Sie sich einen JBL oder TETRA Testkoffer für über 30€ - 50€ kaufen sollen. NEIN! Aber es sollte Ihnen wichtig sein das es Ihren Tieren und Pflanzen gut geht. Sie wollen ja schließlich auch nicht das es in der Wohnung nach Rauch stinkt und man kaum weiter als 2 m schauen kann oder...?

 

Wenn Sie möchten erledigen wir das für Sie. Wir beraten Sie auch bei Umgang mit dem Koffer bzw. zeigen Ihnen wie es geht und welche werte wirklich regelmäßig geprüft werden sollten.

 

Wir Analysieren auf den Liter genau, wieviele Fische der von Ihnen gehaltenen oder gewünschten Gattung in das Aquarium passen.

Bsp: Besatzanalyse

 

 

           Auf Wunsch erstellen wir Individuell für Sie eine Besatzanalyse,

 welche Ihnen aufzeigt wie es um Ihr Aquarium und dessen Bewohner steht.

 

             Hieraus kann man Beispielsweise durch einen Überbesatz

                                     einen Algenbefall erklären.

 

Eine Besatzanalyse Kostet unabhängig von der Aquariengröße 20€

Bsp: Wasseranalyse

 

 

           Auf Wunsch führen wir mit Ihnen zusammen eine Wasseranalyse durch.

                               Die Wasseranalyse kostet sie pro Wert 1,50€.

 

                   Wir Analysieren die wichtigsten Werte für Sie und mit Ihnen.

 

Gerade aus den Wasserwerten kann man die verschiedenen Bereiche des Aquariums

          gut Analysieren um zu sehn ob das Becken als Biotop gut funktioniert!

 

Und wenn garnicht's mehr geht...